1. Dialogkreis im Jahr 2020 am 18. Januar – Bäcker Thoben in Charlottenburg

Ja- wir sind mittendrin in dieser neuen Zeit.
Eine treue Seele und eine Frau, die eigentlich gar nicht wirklich dabei sein wollte…..nun ja…es ist, wie es ist, wir waren zusammen.
Eines ist mir ganz klar geworden, wirklich die Freude des Zusammenseins, des miteinander Austauschens, sich Zeit füreinander nehmen ist etwas sehr wertvolles.
Jeder von uns hat seinen ureigensten Seelenplan und in einem offenen Herzen sehen wir die Liebe und fühlen sie.
DER PROPHET von Khalil Gibran war auch mit uns und wir wählten die eine Rede vom Lehren aus.
Pater Pio begleitet mich ebenso und ja LIEBE und GLAUBEN sind, wie bei einer Münze, je eine Seite und gehören untrennbar zusammen, so wie Tag und Nacht.
Auf alle Fälle freue ich mich auf die nächsten Kreise und verbleibe mit der Kraft der Liebe für ein neues Bewusstsein und Ehrlichkeit …

Rosa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.