Kleiner Dialogkreis am 24. April in Zehlendorf

In ganz kleiner Runde hatten wir das Meisterwerk DER PROPHET von Khalil Gibran dabei.
Unsere Seelen wählten 2 Reden aus.

Von Schuld und Sühne und Von der Selbsterkenntnis

Sehr interessant – da wir mittendrin im Wandel sind.

CORONA hält nachwievor die Welt in Atem und jeder wird seine Sichtweise und Meinung haben und das ist auch gut so, denn PAPAGEIEN gibt es schon zu viele und so jeder bei sich bleibt und vor allem ehrlich ist – wird er die Antwort seiner Seele im Herzen finden.

Momentan sind die Menschen gefordert sich impfen zu lassen oder eben auch nicht und die einen sind dann geimpft und die anderen nicht. Wer das bewusst entscheiden darf und auch wirklich seiner Inneren Stimme folgt, wird mit Erkenntnis gesegnet werde.

In diesem Sinne hoffe ich auf eine wunderschöne Neue Zeit mit ganz viel Liebe in den Herzen der Menschen.

Eure Rosa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.